ProMoS NG

ProMoS Next Generation

Wir kriegen laufend Anfragen, wie es mit ProMoS NT weiter geht (auch im Zusammenhang mit SAIA Visi.Plus).

ES GEHT WEITER!

 

Komplett neues Produkt: ProMoS NG 

  • Kompatibel mit ProMoS NT (bestehende ProMoS NT-Projekte können importiert werden)
  • Web-basierend, Geräte-sensitiv (von Handy bis Grossbildschirme)
  • Volle Integration in EDL-Portal (aber auch Stand-Alone einsetzbar)
  • Aufbauend auf Micro-Services mit Web-Service-Schnittstellen (ProMoS NT waren auch bereits Einzelservices)
  • Trennung zwischen Prozess- und Konfigurationsdaten
  • Bedienung über Web (auch Engineering). Bestehende Module wie PET, pList, GE usw. können nach wie vor für Projekte genutzt werden.
  • Neue VLO-Bibliotheken für Structured Text (inkl. Codegeneratoren für Weidmüller, Codesys, SAIA QronoX, Beckhoff, Wago, Logicals)
  • Lauffähig auf Linux inkl. Raspberry Pi und als Windows-Services (in Cloud z.B. als Dockerinstanz). Verteilung auf viele Instanzen, damit auch Projekte mit > 1'000'000 physischen Datenpunkten abgebildet werden können.
    32/64-Bit Module, damit auch grosse Datenmengen verarbeitet werden können.
    Mehrere Instanzen können auf demselben Rechner gestartet werden.
  • Neues Treibermodell (Kommunikation über API-Schnittstellen). 

    ProMoS NG: Von sehr standardisiert bis zur offenen Welt der Kreativität

    *** ProMoS NG - Flyer ***


    Neue und bestehende ProMoS NT-Module können gemischt genutzt werden.

Die Bedienoberflächen werden geräteabhängig dargestellt (sowohl im PC-Browser, als auch auf Tablet und Handy).

Details

Das Design des neuen Produkts ist weit fortgeschritten. Auch wurden sehr viele Tests (z.B. über 30 Datenbanken) als auch Performance-Tests vorgenommen. Die Testinfrastruktur für die automatisierten Tests wird parallel aufgebaut.

Das neue DMS (Data Management System ist bereits auf über 50 Anlagen in Betrieb). 
Die Funktionen des AlarmManagers, ProtokollManagers und HDAManagers (hist. Datenerfassung) sind neu direkt im DMS integriert.

  • Volle Kompatibilität inkl. Leitfunktionen (ausser BACnet-Spezialfunktionen)
  • Eigene Programmierumgebung (ECMA-Script)
  • Bedienung ausschliesslich über Web (mehrere Tabs mit verschiedenen Sichten auf DMS-Daten)
  • Direktzugriff pro Datenpunkte auf Alarme, Protokolle und historische Daten
  • Multi-DMS (auch auf demselben Rechner)
  • Lauffähig als Windows-Dienst und als Linux-Dienst (auch Raspberry Pi)

Beispiel: Datenpunktdetailansicht

Ansicht DMS-Baum
Trenddarstellung direkt aus dem DMS-Baum
Alarm-Darstellung direkt aus dem DMS-Baum (z.B. einzelner Datenpunkt und Teilbaum)

 

Sämtliche bestehenden Leitfunktionen werden unterstützt. Zusätzlich können beliebige Scripts direkt in der DMS definiert und ausgeführt werden (ohne Kompilierung).

Beispiel:

Die Bedienung erfolgt über einen Browser (Chrome, Firefox, Edge). Dabei ist die Bedienung auch über ein Smartphone oder Tablet möglich:

 

Termine, wann das ProMoS NG fertiggestellt wird, sind noch offen (BETA-Version 2023, Release Q4/2024). Erste Priorität haben der PLCHandler- und OPC-UA-Treiber, der auf der neuen Philosophie aufgebaut ist. BACnet folgt später.