Visualisierung

ProMoS NG

Die neue Bedienoberfläche wird so aufgebaut, das der grösste Teil auch auf Handy und Tablet problemlos bedienbar ist.

Folgendes ist vorgesehen (und z.T. bereits umgesetzt):

  • Navigation direkt im DMS
  • Navigation in Menü-Bäumen für Anzeige und Bedienung (Optimizer)
  • Navigation in Prinzipschema mit standardisierten Attribut-Bildern
  • Darstellung der bekannten Oberflächen (Kompatibilitäts-Modus)

     

Optimizer

Zur Realisierung einer einfachen mobilebasierenden Visualisierung und Bedienoberfläche

Darstellung von Zuständen, Werten und Bedienfunktionen

Die anzuzeigenden Daten als auch die Bedienfunktionen lassen sich über das Web-Interface konfigurieren