Optionale Kommunikations-Treiber

Um ein Basispaket funktionell zu erweitern, stehen verschiedene Treiber als Ergänzung zur Verfügung. Mit den einzelnen Treibern können diverse weitere Kommunikationsarten und Schnittstellen verfügbar gemacht, und auch Fremdsysteme angebunden werden.

 

Momentan stehen folgende Kommunikations-Treiber zur Verfügung:

 

Kommunikationstreiber

  • Ambus-Driver (AmbusNetDrv)
  • ermöglicht die Adressierung/Anbindung eines Ambus-Netzwerkes (nur 32Bit-Version)

  • ESPA-Driver (ESPADrv)
  • ermöglicht das Empfangen über ESPA

  • M-Bus Driver (MBusDrv)
  • ermöglicht das Anbinden von Geräten über M-Bus

  • OPC Driver 
    (OPCDrv)
  • ermöglicht das Anbinden von Geräten über OPC DA (Version 2.05)

  • SNMP Driver (SNMPDrv)
  • ermöglicht eine Kommunikation über SNMP-Protokoll

  • PCD-Driver 
    (PCDDriver)
  • ermöglicht das Anbinden von Saia-PCD-Geräten über S-Bus (serial/IP)

  • BACnet-Driver 
    (BACnetDrv)
  • Treiber für den BACnet-Standard zur Adressierung von Objekten

  • pSMS
    (PSMS)
  • Treiber zum Empfangen von SMSen

  • Mail-Treiber
    (MailDriver)
  • Treiber zum Empfang von Daten per EMail (inikl. MSCONS)

  • Modbus-Treiber
    (MDriver)
  • Treiber zur Kommunikation über Modbus TCP / RTU (über Gateway)

  • pSQL
    (PSQL)
  • Schnittstelle zu SQL-Datenbanken